Das können Sie von uns erwarten

Neben der Projektierung von Objekten und dem Abverkauf der einzelnen Wohneinheiten hat die VIKA das Ziel, weiterhin eigene Immobilien im Bestand zu halten und diesen Bestand weiter auszubauen.

Hierbei legt die VIKA sehr großen Wert auf ein sozialverträgliches Vorgehen. Es wird keine Situation geben, in denen Altmieter aus den Wohnungen vertrieben werden, um diese Immobilien am Markt besser platzieren zu können.

Das bedeutet für Investoren und Kunden, dass Sie Ihr Vertrauen in ein Unternehmen setzen, das schon heute, gerade zwei Jahre nach der Gründung, über eine fundierte und nachhaltige Bonität und Sicherheiten verfügt.

Als Bauträger setzt die VIKA Akzente im Markt, die vergleichbare Unternehmen oftmals nicht bieten können: Die handelnden Personen im Unternehmen können auf eine 20-jährige erfolgreiche Vita im Bereich Immobilien verweisen.

Das erste in Eigenregie projektierte, gebaute und vermarktete Wohnungsbauprojekt entstand im Jahre 2008 in Norderstedt. Hier wurde eine hochwertige Kapitalimmobilie in Form einer Stadtvilla mit vier ansprechenden Wohneinheiten errichtet. Die erreichte Energieeffizienzklasse kann noch heute mit dem aktuellen Energiestandard von Neubauprojekten standhalten und zeichnet sich durch extrem geringe Wohnnebenkosten aus. Die Folge ist eine nachhaltige Vermietbarkeit ohne Leerstand und eine Wertsteigerung des Objektes am Markt.

Eine Win-Win-Situation für Mieter und Investoren/Eigentümer, auf die das Unternehmen stolz ist. Gerade dieses Beispiel zeigt die Firmenphilosophie auf:

Der Erfolg des Unternehmens basiert auf der Zufriedenheit aller Beteiligten.